Montag, Dezember 9, 2019
Start 2018

Archive

A.O.C.

Ist eine kontrollierte Herkunftsbezeichnung. Das Institut INAO hat das Siegel gegründet und bestätigt auf diese Weise das Herkunftsgebiet des Weines. Für den Verbraucher ist...

Alkoholgehalt

Dieser liegt bei Weinen etwa zwischen 9 und 15 Vol.-% und hängt u.a. davon ab, wieviel Zuckergehalt die Trauben bei der Ernte bzw. beim Keltern besitzen....

Alter Wein

Alter Wein bezeichnet nicht, wie man vielleicht auf den ersten Blick meinen würde, die Reifezeit des Weines, sondern legt fest, dass die Trauben, aus denen...

Amerikaner Reben

Bezeichnung für alle aus Amerika importierte Rebsorten. In Amerika sind rund 20 Rebsorten, unter anderem die Carlos, Concord, Conquistador bekannt. Sie werden in Nord-...

Añado

Añado ist eine spanische Bezeichnung für den Reifegrad eines Weines. Übersetzt heißt es „aus diesem Jahr“. Im spanischen wird synonym die Bezeichnung Joven (jung)...

Aroma

So wird die Gesamtheit aller Duftstoffe im Wein genannt, die sowohl durch Geschmack als auch Geruch wahrgenommen werden können.

Autochthone Rebsorten

Für ein Weinbauland werden Rebsorten als Autochthon bezeichnet, wenn sie ihre natürlichen Ursprünge ohne den Menschen haben und seit langem zur heimatlichen Vegetation gehören....

Baujolais

Baujolais ist ein Weinanbaugebiet in der Nähe von Lyon in Frankreich. Auch wenn es geografisch noch zu Burgund zählt, unterscheiden sich die Weine der...

Bouquet

Der Geruch eines Weines im Glas. Das Wort stammt aus dem französichen und bedeutet übersetzt Blumenstrauß. Der Geruch ist ein wichtiger Punkt bei der...

Cabernet-Sauvignon

Cabernet-Sauvignon ist eine französische dunkle Traubensorte. Sie gehört zu den am häufigsten angebauten Rebsorten der Welt und ist unter Weinkennern sehr beliebt. Daher wird...

HOT NEWS